Zellulosedämmung, Peter Mair Rosenheim, Oberbayern, Bayern

EINBLASDÄMMUNG - WIE FUNKTIONIERT DIESE TECHNIK?

Natürlichkeit bedeutet Lebensqualität

Der Rohstoff Zeitungspapier wird durch Recycling zum Dämmstoff. Das Papier wird aufgefasert und zu Flocken verarbeitet, welche maschinell in die jeweiligen Hohlräume eingeblasen werden. Die Grundlage ist also Holz, dessen herausragende Eigenschaften seit Jahrtausenden bekannt ist.

Einfach genial.

Die Vorteile liegen auf der Hand
Wirkungsvoller Dämmstoff mit konstant hoher Qualität
Gute Füllmöglichkeit füllt auch engste Spalten und Hohlräume aus
und die erforderliche Verdichtung ist problemlos möglich
Spart Kosten und Zeit ideal für diffusionsoffene Konstruktionen
Frei von ökologischen bedenklichen Zusätzen

Auch bei Renovierungen oder Sanierungen von Altbauten einsetzbar.